Rhön-Radmarathon 2019

Antworten
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 394
Registriert: 06 Okt 2015, 12:03
Kontaktdaten:

Rhön-Radmarathon 2019

Beitrag von Christian » 11 Dez 2018, 19:36

Moin Moin,

hier ein Newsletter zum Rhön-Radmarathon 2019:
Um es kurzzumachen und die zahlreichen Anfragen zu beantworten, das Anmeldeportal wird am Samstag, 19. Januar 2019, um 07:00 Uhr geöffnet.

Am Pfingstwochenende (08. und 09. Juni 2019) warten unsere Marathon- und RTF-Strecken wieder darauf, von Euch bezwungen zu werden.
In 2019 führen die Strecken im Uhrzeigersinn über die offenen Fernen der hessischen, thüringischen und bayrischen Rhön und in den Vogelsberg. Neue Schwerpunkte liegen auf der südlichen Rhön und den Schwarzen Bergen. Weitere Details zu den Neuerungen könnt Ihr den Streckenbeschreibungen entnehmen.
Wie in den Vorjahren bieten wir beim Rhön Radmarathon drei Streckenvarianten mit drei unterschiedlichen Distanzen an: BASIC (180 km), CLASSIC (218 km) und EXTREM (256 km). Als besondere Herausforderung gibt es zum Jubiläum einmalig die Streckenvariante E^3 (Extrem hoch drei) mit 302 km.

Weitere Besonderheiten zum 30. Jubiläum sind die einmalige Erhöhung des Startplatzkontinentes für die vier Radmarathon Strecken um 330 Startplätze auf 2330 und die Anpassung der Startzeiten, um der erhöhten Starterzahl Rechnung zu tragen.
Zusätzlich bieten wir ein Jubiläumstrikot als Erinnerung an den 30. Rhön Radmarathon an. Für die Teilnehmer des Rhön Radmarathons besteht die Möglichkeit das 30 Jahre Rhön Radmarathon Jubiläumstrikot während des Anmeldeprozess zu erwerben. Nach Freischaltung der Anmeldung wird es auch die Möglichkeit geben das Jubiläumstrikot separat zu kaufen.
Aktuelle Informationen wie Bilder des Trikots wurden auf unserer Facebookseite veröffentlicht.
https://www.facebook.com/RhoenRadmarathonBimbach

Natürlich sind neben dem Rhön Radmarathon im Rahmen der Rhön Rundfahrt (RTF) am Samstag, 08.06.2019, und Sonntag, 09.06.2019, wieder verschiedene kürzere Radtouren im Angebot: Tour 1 (52 km) für Genießer, Tour 2 (85 km), Tour 3 (113 km), Tour 4 (159 km, ausschließlich am Samstag, 08.06.2019), zwei MTB-/Cross-/Gravel-Strecken (40 km & 68 km) und eine Familien-Tour (20 km).

Die Strecken von Tour 2, Tour 3 und Tour 4 sind für 2019 ebenfalls neu gestaltet und haben Ihren Schwerpunkt in der südlichen Rhön. Wir haben die Überschneidung der Strecken zwischen Samstag und Sonntag reduziert und die Streckenführung bietet mehr Abwechslung für Teilnehmer, die an beiden Veranstaltungstagen fahren. Dies kommt insbesondere Fahrern zugute, die nach der begehrten Auszeichnung Bimbach 400 streben und innerhalb von nur zwei Tagen - sage und schreibe - mehr als 400 höhenmeterreiche Kilometer in der Rhön bewältigen!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen an Pfingsten und wünschen Euch einen guten Start in die neue Radsaison.

Zu den Anmeldungen und Streckeninformationen gelangt Ihr unter folgendem Link:
http://www.rhoen-radmarathon.de/strecken

Allgemeine Informationen zur Anmeldung sind unter folgendem Link zu finden:
http://www.rhoen-radmarathon.de/informa ... ldevorgang

Pfingsten fährt man in Bimbach!

Euer Team vom RSC '77 Bimbach.

www.rhoen-radmarathon.de
www.facebook.com/RhoenRadmarathonBimbach
www.rsc-bimbach.de
Bikergruß

Christian
_____________________________________
Rückenwind hat nur, wer zu langsam ist ...
-----__o
-----_ <,
---(_)/(_)

Antworten