Abstandsregel ab 06.05.2020 beim Training

Antworten
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 554
Registriert: 06 Okt 2015, 12:03
Kontaktdaten:

Abstandsregel ab 06.05.2020 beim Training

Beitrag von Christian »

Moin Radsportler/innen,

ab 06.05.2020 sind in Niedersachsen kleine Lockerungen der Corona-Regeln geplant:
Zugeständnisse gibt es auch im Sport: Kontaktlose Sportarten wie Leichtathletik und Tennis sowie Outdoor-Sportanlagen sind vom 6. Mai an wieder erlaubt, sofern ein Mindestabstand von 1,50 Metern eingehalten wird.
Ohne bisher den konkreten Text der geänderten Allgemein-Verfügung zu kennen wäre uns folglich das Training ab 06.05.2020 grundsätzlich wieder möglich.

Bleibt nur die Frage, wie stellen wir den Mindestabstand von 1,50 Metern während des Trainings sicher?

Bikergruß

Christian
_____________________________________
Rückenwind hat nur, wer zu langsam ist ...
-----__o
-----_ <,
---(_)/(_)
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 554
Registriert: 06 Okt 2015, 12:03
Kontaktdaten:

Re: Abstandsregel ab 06.05.2020 beim Training

Beitrag von Christian »

Moin Radsportler/innen,

ich habe jetzt noch eine interessante Information zum Thema Mindestabstand beim Radfahren gefunden. Hier einige Auszüge:
1,50 Meter sind nicht genug Distanz – für Radfahrer und Jogger. Dies war der Befund einer Studie von Forschern der Universitäten KU Leuven und TU Eindhoven zu Corona, die auf Erkenntnissen aus Windkanal-Analysen aufbaut und in einem Computer-Simulationsmodell durchgeführt wurde.
...
Die Quintessenz der Studie: Beim Radfahren und Laufen entstehen Luftverwirbelungen – und diese können Mikropartikel, ergo auch Viren, sehr viel weiter „tragen“ als über die zum Social Distancing empfohlene Distanz. Dabei bleiben die Viren jedoch vor allem im Windschatten und verbreiten sich weniger in die anderen Richtungen. Umso weiter werden sie jedoch im Windschatten durch die Luft getragen.
...
So könnten sie auch mit einem großen Abstand von mehreren Metern – abhängig von der Geschwindigkeit, der Windrichtung und -stärke – mit dem Coronavirus in Kontakt kommen.
...
Quelle: https://www.radsport-rennrad.de/allgeme ... icherheit/
Somit wäre das gemeinsame Training auch weiterhin ein höheres Risiko :o

Mich persönlich stört das Tragen der Maske schon jetzt und ich habe meine eigene Meinung zum Nutzen. Beim Radfahren werde ich auf keinen Fall eine Maske oder einen anderen Nase-/Mundschutz tragen :roll:

Bikergruß

Christian
_____________________________________
Rückenwind hat nur, wer zu langsam ist ...
-----__o
-----_ <,
---(_)/(_)
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 554
Registriert: 06 Okt 2015, 12:03
Kontaktdaten:

Re: Abstandsregel ab 06.05.2020 beim Training

Beitrag von Christian »

Moin Radsportler/innen,

folgendes zum Thema Abstand von 1,5 Metern habe ich noch in der Allgemeinverfügung für Niedersachsen gefunden:
Dies gilt auch für die körperliche oder sportliche Betätigung im Freien, nicht jedoch gegenüber solchen Personen, mit denen die pflichtige Person in einer gemeinsamen Wohnung wohnt.
Das möchte ich nicht weiter kommentieren und bin auf die neuen Regelungen gespannt ;)

Bikergruß

Christian
_____________________________________
Rückenwind hat nur, wer zu langsam ist ...
-----__o
-----_ <,
---(_)/(_)
Antworten