BDR-Breitensport fährt auch virtuell

Antworten
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 493
Registriert: 06 Okt 2015, 12:03
Kontaktdaten:

BDR-Breitensport fährt auch virtuell

Beitrag von Christian » 06 Feb 2020, 08:54

Moin Moin,

am kommenden Sonntag, den 09.02.2020 startet um 10 Uhr die erste virtuelle RTF des BDR in Kooperation mit der GCA.

Ich werde dort starten, wer ist noch dabei?

Bikergruß

Christian
_____________________________________
Rückenwind hat nur, wer zu langsam ist ...
-----__o
-----_ <,
---(_)/(_)

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 493
Registriert: 06 Okt 2015, 12:03
Kontaktdaten:

Re: BDR-Breitensport fährt auch virtuell

Beitrag von Christian » 07 Feb 2020, 09:43

Moin Moin,

hier noch eine Info per E-Mail vom BDR (Bernd Schmidt):
Am Montag habt ihr die Medieninfo über das neue Format BDR WINTER GRAN FONDO erhalten, der Start in die virtuelle Breiten-Radsport-Welt. Das bemerkenswerte dabei ist, dass der Grundstein dafür auf unserer letzten Bundeskonferenz gelegt wurde! Wir haben jetzt drei Testläufe geplant und schauen wie es geht. Für den nächsten Winter planen wir dann richtig 😃

Es sind bereits Fragen aufgetaucht, wie das mit den Punkten läuft und die möchte ich gerne beantworten. Wir fahren 3 Läufe a 72 km und dafür gibt es jeweils 2 Punkte. Die Teilnehmer die Punkte haben wollen, melden sich über ein Formular, das auf der GCA-Seite hinterlegt ist, an und landen somit in einer Datenbank. Die wird abgeglichen mit den Leistungsdaten von Zwiftpower, als Nachweis der Fahrt sozusagen. Stimmt beides überein, erstellt Wolfgang Rinn (LV Hessen) ein E-Mail-Zertifikat an den Teilnehmer, der das dann am Ende der Saison zusammen mit seiner Wertungskarte einreicht. Damit ihr die Punkte auswerten könnt, hat Bruno drei RTF-Nummern kreiert. 3601, 3602 und 3603.
Wir sehen uns am Sonntag auf der Strecke bei Zwift :D

Bikergruß

Christian
_____________________________________
Rückenwind hat nur, wer zu langsam ist ...
-----__o
-----_ <,
---(_)/(_)

Antworten